34,90

Vorrätig

Description

Eigenschaften von Neville s Haze:

  • Gattung: feminisiert
  • THC Gehalt: 22%
  • CBD Gehalt: Gering
  • Geschmack/Aroma: Fruchtig, Süßlich, Frisch
  • Blütezeit: 84-98 Tage
  • Genetik: 10% Indica / 90% Sativa
  • Genetische Eltern: Northern Lights 5 x Haze
  • Ertrag Innenanbau: bis zu 700g/m²
  • Ertrag Außenanbau: bis zu 1000g/Pflanze
  • Wirkung: Motivierend, Zerebral

Wenn du nach einer, sehr intensiven, zerebralen Wirkung suchst sowie lang anhaltenden und einen schönen beruhigenden Rausch mit kreativen, anregenden, sehr spirituellen, euphorischen und psychoaktiven Eigenschaften möchtest, dann endet deine Suche hier; Neville s Haze ist eine fast reine Sativa, mit einem leichten Indica Einfluss. Diese extrem starke Cannabis Sorte braucht viel Geduld, aber die Produktivität und Qualität des Endprodukts kompensiert die lange Wartezeit.

Anbau und Ertrag:

Die Nevilles Haze Blütephase dauert eine lange Zeit, 14 Wochen (einige Exemplare noch mehr), aber das Ergebnis ist überraschend. Drinnen Produziert sie bis zu 700 g / m² und Im Outdoor Bereich kann pro Pflanze bis 1,2 kg erreicht werden, wobei erwähnt werden muss, dass sie für die Ernte erst Mitte November fertig sein wird.

  • Die Buds sind Kerzenförmig, grün und orange, aber sind mit Tonnen von Trichomen übersäht.
  • Ihre Blüten können so schwer werden, dass die Zweige gestützt werden müssen da sie sonst Brechen.
  • Der Geruch wird als “ein Stinktier in deinem Gewürzschrank” beschrieben, Ihr Geruch ist von einem süßen und Fruchtigen Aroma begünstigt.

Nevilles Haze ist die perfekte Wahl, um deine Gedanken freien Lauf zulassen, seinen hohen THC-Gehalt von 21% wird dir die notwendigen Flügel verleihen. Medizinisch kann sie bei Angstzuständen und Depressionen eingesetzt werden.

Weitere Informationen:

  • Wenn Du einen unglaublich intensiven zerebralen Rausch suchst, ein lange anhaltendes und knallhartes, kreatives, anregendes, introspektives, sehr spirituelles, euphorisches und psychoaktives Gefühl, kombiniert mit einer angenehmen, den Körper betäubenden Wirkung, kannst Du mit Neville’s Haze nichts falsch machen, sie ist eine fast reine Sativa mit einem leichten Hauch von Indica Einfluß. Dieses äußerst potente Cannabis benötigt einen Züchter mit viel Geduld, aber die Produktivität und die Qualität des Endproduktes entschädigt für die lange Wartezeit.
  • Neville’s Haze braucht eine lange Zeit, um die Blütezeit zu beenden, denn sie benötigt 14 Wochen (einige Exemplare sogar noch länger) aber das Ergebnis ist erstaunlich. Im Zuchtraum kann sie bis zu 700g/m² produzieren und im Freien, wo sie Mitte November bereit für die Ernte ist, sogar 1,2kg pro Pflanze.
  • Die Knospen haben die Form einer Kerze, tragen eine Frisur weißer, hellgrüner und orangefarbener bis rostbrauner Blütenstempel und sind mit Tonnen von Haaren überzogen.
  • Die Knospen können so schwer werden, daß die Zweige Unterstützung brauchen, um zu vermeiden, daß sie sich biegen und brechen.
  • Der Geruch läßt sich am besten als “ein Stinktier stieg in Dein Gewürzregal” beschreiben und wenn Du die Knospen aufbrichst, wird Dein Geruchssinn von einem Geruch nach süßer feuchter Torte begrüßt.

Dieses Gras ist die perfekte Wahl, um Deinen Gedankenzug auf Hochtouren bringen, der hohe THC Gehalt von 21% verleiht ihm Flügel und koppelt den Waggon der Angst und Depression ab.

Cannabis Cups:

  • 2. Preis in der Sativa Kategorie bei der Cannabis Tipo Forte Expo 2008
  • 1. Platz in der Seeds Company Kategorie beim Times Cannabis Cup 1998